Spenden

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Der Freundeskreis Asyl Waldbröl bekommt keine regelmäßige finanzielle Unterstützung.

Er finanziert seine Arbeit vielmehr durch Spenden von Privatpersonen und Institutionen sowie durch die Bewilligung von Anträgen zum Beispiel bei der evangelischen Landeskirche oder der "Aktion Neue Nachbarn" des Erzbistums Köln.

 

 

 

Wir – der Freundeskreis Asyl Waldbröl – freuen uns über Ihre Spende auf das Konto:

Stichwort Asyl
CVJM-evangelische Gemeinschaft Lützingen e. V.
IBAN: DE63 370 502 990 341 007 241
Kreissparkasse Köln

 

Wie erhalte ich eine Spendenquittung?

Bei Zuwendungen bis 200 Euro und im Katastrophenfall reicht ein „vereinfachter Nachweis“, zum Beispiel ein PC-Ausdruck der Buchungsbestätigung oder eine Kopie des Kontoauszuges. Der Betrag von 200 Euro gilt übrigens für jede Einzelspende, nicht für die Summe der im Jahr geleisteten Spenden. Sie können also auch für eine zweite Spende bis zu 200 Euro einen vereinfachten Nachweis erbringen.

Selbstverständlich stellen wir Ihnen bei Bedarf eine Spendenquittung aus. Bitte notieren Sie Ihre Adresse im Überweisungsformular, so dass wir Ihnen den Nachweis zukommen lassen können.

danke